Willkommen beim Neuen Chor in Altdorf

Mach mit und lerne den Neuen Chor Altdorf kennen!

 

Wir bieten dir die unverbindliche Teilnahme an 6 Proben inklusive einem Auftritt

im Rahmen der Chor Open an.

 

Gemeinsam mit den erfahrenen ChorsängerInnen lernst du zwei neue Songs kennen, die für den gesamten Chor neu sind.

 

Lass dich überraschen, wie viel Spaß das Singen in unserer Gemeinschaft macht.

Du brauchst dafür keine Vorkenntnisse oder speziellen Voraussetzungen und musst dich auch in keinem Einzelvorsingen beweisen.

 

Eine Voranmeldung ist nicht nötig, komm einfach vorbei und sing mit!

 

Erste Schnupperprobe: 5. Mai 2022 um 20 Uhr, Treffpunkt vor dem Feuerwehrhaus Altdorf.

Auch am 12. Mai 2022 bist Du zum 1. Schnuppern willkommen.

Bitte bringe deinen 3G-Nachweis mit.

 

Und wenn du Fragen hast, schreib uns gerne über das Kontaktformular eine Nachricht.

 

Mitgliederversammlung – Vorstandsteam geht in zweite Amtszeit

Am Samstag, den 26. März 2022 fand die Mitgliederversammlung des Neuen Chors im Bürgerhaus statt. Gemeinsam mit Bürgermeister Heller blickte der Chor zurück auf das Jahr 2021, welches abermals mit großen Einschnitten für den Probenbetrieb und die Chorgemeinschaft verbunden war.

 

Zu Beginn der Veranstaltung gedachte der Chor des Ehrenvorsitzenden Emil Ruthardt, der im vergangenen Jahr verstorben ist. Noch im vergangenen Oktober hatte Emil Ruthardt zum 175-jährigen Bestehen des Liederkranz Altdorf einen Vortrag zur Chorgeschichte gehalten. Der Chor blickt mit großer Dankbarkeit auf die Arbeit und das Mitwirken von Emil Ruthardt zurück.

 

Ebenfalls mit großem Dank wurde Fritz Hermann für 60 Jahre Mitgliedschaft im Liederkranz Altdorf in Anwesenheit geehrt. Und zwei weitere Jubilare hat die Chorgemeinschaft zu ehren: Kurt Heldmaier für 50 Jahre und Paula Berner für 75 Jahre Mitgliedschaft.

 

Im Rück- und Ausblick betonte der Vorstandsvorsitzende, Jürgen Mann die nicht kleiner werdenden anstehenden Aufgaben: „Der Vorstand des Neuen Chors wird sich aktiv mit der Gewinnung neuer Mitglieder beschäftigen.“, erörterte Jürgen Mann in seinem Ausblick. „Für den Fortbestand des Chors ist das ein Muss“, so Mann. Und das erste Projekt ist bereits gestartet: die ChorOpen sollen in

diesem Jahr wieder stattfinden und im Vorfeld werden aktiv neue Sängerinnen und Sänger gesucht, die in den Probenbetrieb des Neuen Chors in insgesamt sechs Proben „schnuppern“ dürfen. Hierfür wird in den kommenden Wochen in und um Altdorf mit Flyern, übers Amtsblatt und über Social Media geworben. Auch Chorleiter Thomas Daub blickte auf das Corona Jahr 2021 zurück: Immerhin konnten 23 Proben in Präsenz stattfinden. Von Einzelproben bis zu Stammtischen online wurde in der Zeit, in

der nicht geprobt werden konnte, viel getan, um die Chorgemeinschaft zu erhalten. Und dann gab es doch noch Gelegenheit zum Singen: Zu Ehren von Ernst Horlacher sang der Chor im Juni 2021. Auf das erfolgreiche „Konzertle“ im Oktober 2021 blickt Thomas Daub mit der Chorgemeinschaft gerne zurück.

 

Aktuell findet der Probenbetrieb des Chors nun wieder statt und auch für Thomas Daub stehen nun die Vorbereitungen für die Chor Open am 9. Juli im Vordergrund seiner Arbeit mit dem Neuen Chor.

 

Im Rahmen der Vorstandswahlen wurde das bestehende Vorstandsteam für die vergangene Amtszeit entlastet und einstimmig für eine weitere Periode im Amt bestätigt. Tanja Häußer wird Ihr Amt als 2. Vorsitzende für die kommenden zwei Jahre ausüben. Andreas Schwarz wurde als Kassier, Barbara Hahn als Schriftführerin und Julia Kasberger, Hansjörg Haisch und Reinhard Jorde als Beisitzer für das kommende Jahr gewählt. Jürgen Mann als 1. Vorsitzender wurde im vergangenen Jahr für zwei Jahre gewählt und stand deshalb nicht zur Wahl.

 

WEITERHIN VIEL ERFOLG UND GUTES GELINGEN !!!

 

Home-Office

Während "Corona" waren wir nicht untätig und fanden uns immer wieder virtuell zu musikalischen Grüßen aus dem Home-Office zusammen.

Die Beiträge aus dem Home-Office findest Du hier: